Aufgepasst! Die Enterprise Add-Ons sind jetzt verfügbar!

Die myOperations Enterprise Add-Ons sind eine großartige Möglichkeit Ihr bestehendes myOperations Portal durch umfangreiche Funktionen zu erweitern. Sehen Sie sich die neuen Funktionen an und registrieren Sie sich für Updates und Release Dates!

Module und Features

Server Patch Management

Das Server Patch Management Add-On integriert eine vollständige Verwaltungslösung, um den Rollout, die Überwachung und das Reporting regulärer Windows Updates zu vereinfachen.

Die Lösung basiert auf SCSM, SCCM und dem myOperations Portal bietet einfache, zentral definierte Konfigurationen sowie eine benutzerbasierte Frontend-Integration innerhalb des myOperations Portals.

Alle technischen Workflows oder erweiterten Konfigurationen, die die Lösung erfordert, werden mit dem Add-On ausgeliefert und sind vorkonfiguriert.

Das Modul Patch Management gibt es in naher Zukunft auch losgelöst vom SCSM und SCCM – sprechen Sie uns einfach an!

 

Change Management

Das Change Management Add-On bietet eine sinnvolle Erweiterung, um die erforderlichen Interaktionen für alle IT-Mitarbeiter in Ihrer Organisation zu vereinfachen – ganz einfach zu bedienen im Frontend des myOperations Portal. Um Transparenz in den Change Management Prozess zu bringen, werden zusätzliche Informationen wie beispielsweise ein Change-Kalender direkt in die Frontend-Lösung integriert.

Asset Management

Das Asset Management Add-On ermöglicht die Integration grundlegender Aufgaben in Bezug auf Asset Management und den dazugehörigen Interaktionen. Alle Integrationen sind direkt über das myOperations Portal zugänglich, d.h. Sie können über das globale Suchmodul nach Assets suchen und Details direkt anzeigen sowie bearbeiten. Um die Integration komfortabler zu gestalten, basieren Access-bezogene Konfigurationen auf dem vereinfachten Benutzerrollenmodell, das im myOperations Portal integriert ist.

Service Designer

Das Service Designer Add-On bietet die Möglichkeit, IT-Services und deren Verbindungen zu allen Formen von technisch basierten IT-Assets wie Servern, Datenbankinstanzen, Datenbanken, Speicherkomponenten, Netzwerkkomponenten etc. einfach zu konfigurieren. Jedes IT-Servicemodell kann zu Überwachungszwecken in SCSM und in SCOM importiert werden. Die Modelle werden auch direkt im myOperations Portal benutzerfreundlich dargestellt und können bearbeitet werden.

Bleiben Sie Up to Date!

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an! So verpassen Sie keine Updates mehr und erfahren als Erster, wenn es Neuerungen gibt. 

Kontakt

Firma*

E-Mail*

Telefon

Vorname*

Nachname*

Adresse

* Pflichtfeld

Nachricht

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und willige in die Nutzung der angegebenen persönlichen Daten ein. Diese Einwilligung kann ich jederzeit schriftlich per Brief oder per E-Mail an info@axians.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.*

Datenschutzerklärung zustimmen*